Artemosso Logo

Adventskonzert 2018

Kirchenfenster

Für Viele gehört es mittlerweile zur Vorweihnachtszeit wie Plätzchen, Punsch und Klaben: Über den Bremer Weihnachtsmarkt bummeln und danach in der Kirche „Unser Lieben Frauen” den sinfonischen Klängen des Orchesters artemosso lauschen. Auch für das diesjährige Adventskonzert hat das Orchester unter der professionellen Leitung von Helmut Sprenger ein vielfältiges Programm erarbeitet.

Das festliche „Amen” von Georg Friedrich Händel eröffnet das Konzert. Wer dabei Chorklänge im Ohr hat, darf sich von dem Arrangement für Sinfonisches Blasorchester überraschen lassen. Ein ganz anderes Klangerlebnis ist die „Hafabra Overture“ von Derek Bourgeois. Der tänzerische Beginn des Stückes zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der Zuhörerinnen und Zuhörer. Es folgen dramatische Passagen, die immer wieder in der fröhlichen Melodie aufgelöst werden.

Volker Dicken und seine Bassklarinette stehen im Mittelpunkt von „Basswood” von David Bennett, das Orchester tritt in den Hintergrund und begleitet. Das facettenreiche Stück wird virtuos vorgetragen und man darf über die Leichtigkeit und Präzision staunen, mit der Solist sein großes Bassinstrument bedient.

An die spannende Geschichte und die rasante Musik in den Film „The Polar Express” können sich noch viele erinnern. Das Orchester präsentiert ein Medley mit den bekanntesten Melodien und auch noch weitere winterlich-weihnachtliche Stücke.

Wann ?Sonntag, 16. Dezember (3. Advent), 20:00 Uhr
Wo ?Kirche „Unser Lieben Frauen”, Bremen Marktplatz

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Weitere Konzerte

Sonntag, 24. März 2019: Frühjahreskonzert in der Waldorfschule „Touler Straße”

Samstag, 18. Mai 2019: Open-Air-Konzert in Bassum

Verstärkung gesucht !

Schlagwerk
Oboe

Wir suchen dringend Verstärkung in der Oboe sowie im Schlagwerk bzw. Percussion. Du spielst ein Instrument, aber nicht in dieser Kategorie ? Macht nichts, fragen kostet nichts !

Bei Mitspielwunsch einfach kurz eine E-Mail an kontakt(at)artemosso.de. Wir proben auch während der Ferien !


Letzte Aktualisierung: 4. November 2018